Der Sprecherrat der Jugendlichen

Um eine angemessene Beteiligung der Kinder und Jugend-
lichen innerhalb unserer Einrichtung sicherzustellen, gründeten wir im Herbst 2009 den Sprecherrat. Dieser hat die Aufgabe, als Sprachrohr der Kinder und Jugendlichen auf dem Wehrborn zu fungieren. Er vertritt diese sowohl innerhalb als auch außerhalb der Einrichtung. Bei allen wichtigen Entscheidungen, die die Jugendlichen betreffen, wird der Rat involviert.

 
Eine wichtige Aufgabe des Sprecherrates ist die Beratung über die Verwendung der Spendengelder. So erfüllte er im Herbst 2010 einen Wunsch der Jugendlichen und setzte sich für einen Treffpunkt in Form eines Bauwagens ein.

 

Der Sprecherrat hat sich zu einem wichtigen Gremium und Lernfeld für die Jugendlichen, die Mitarbeiter und die Einrichtungsleitung entwickelt. Die Jugendlichen nehmen ihre Aufgabe sehr ernst und arbeiten engagiert mit. Durch Arbeit innerhalb des Rates lernen sie zum Beispiel, wichtige Gesprächsregeln einzuhalten sowie  Anträge und Protokolle zu schreiben oder ihre Anliegen in den Gremien der Einrichtung zu vertreten. Zudem tauschen sie sich regelmäßig mit Gleichaltrigen anderer Einrichtungen aus. Die Arbeit im  Sprecherrat gibt ihnen die Möglichkeit, eigenverantwortlich die Belange der Jugendlichen zu vertreten.  Alle Jugendlichen können ihre Anliegen entweder über die jeweiligen Gruppensprecher einbringen oder sie nutzen den Briefkasten des Sprecherrates.

 

Der Sprecherrat ist das Sprachrohr unserer Jugendlichen.
Der Sprecherrat ist das Sprachrohr unserer Jugendlichen.
Aufbau und Struktur unseres Sprecherrates
Aufbau und Struktur unseres Sprecherrates