Profibasketballer zu Gast auf dem Wehrborn

Jugendliche vom Wehrborn und Gladiators trainieren zusammen

Die Gladiators Trier spielen seit 2015 in der 2. Basketball-Bundesliga. Ende November haben Kilian Dietz (Foto) und Till Gloger den Jugendlichen einen Einblick in ihr Training und Berufsleben geben können.

02. Dezember 2019

Jugendliche freuen sich über Training mit den Römerstrom Gladiators Trier

 

Aach. Mit den Profis trainieren – Das können nun acht Jugendliche und ihre Sportlehrerin Stefanie Kugel von sich behaupten. Die beiden Profibasketballer Till Gloger und Kilian Dietz besuchten im November vergangenen Jahres zusammen mit ihrem Trainer das Haus auf dem Wehrborn, um mit den Basketball-Interessierten eine Trainingseinheit zu absolvieren.

Eineinhalb Stunden nahmen sich die Basketball-Stars Zeit für die Jugendlichen. Dabei standen nicht nur Tipps und Tricks, ein Ausdauertraining sowie ein Gruppenfoto mit Autogrammstunde auf dem Programm, auch einen kleinen Einblick in das Leben der Bundesliga-Profis konnten Till Gloger und Kilian Dietz geben.


Wir danken den Römerstrom Gladiators Trier für die besondere und lehrreiche Trainingseinheit und wünschen dem gesamten Team weiterhin viel Erfolg bei ihren Spielen.

Kontakt

Jugendhilfezentrum Haus auf dem Wehrborn

Auf dem Wehrborn
54298 Aach
Telefon0651 8244-0
Telefax0651 8244-200

Ansprechpartner

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.