Segen bringen, Segen sein – 61. Aktion Dreikönigssingen

Aktion Dreikönigssingen im Haus auf dem Wehrborn

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Sie findet seit 1959 jedes Jahr weltweit statt. Seitdem sind insgesamt schon eine Milliarde Euro gesammelt worden. Dieses Jahr lief die Aktion unter dem Motto Frieden am Beispiel des Libanon.

08. Januar 2020

Sternsinger des Wehrborns sammeln Spenden für einen guten Zweck

 

Aach. Im Januar brachten vier festlich gekleidete Sternsinger den Segen „Christus mansionem benedict – Christus segne dieses Haus“ mit einem Kreidezeichen zu den Jugendlichen und Mitarbeitenden auf dem Wehrborn-Gelände. Nach einer kurzen Probe und der Zuteilung der Rollen starteten die vier Jugendlichen ihre Mission, verkündeten mit viel Freude den Segen und zeichneten mit Kreide „20*C+M+B+20“ Christus mansionem benedicat an die Türen der Wehrborn-Häuser.

Das Ergebnis ihres Engagements konnte sich sehen lassen – mehr als 150 Euro Spendengelder können nun den weltweiten Projekten des päpstlichen Kindermissionswerks für benachteiligte Kinder zugute kommen. Für die vier Jugendlichen war es ein schönes Erlebnis, als Sternsinger verkleidet für eine gute Sache unterwegs zu sein. Dank ihnen ist der Wunsch des Friedens und der Hoffnung für alle, die den Wehrborn besuchen, dort leben oder arbeiten, erneuert worden.

Kontakt

Jugendhilfezentrum Haus auf dem Wehrborn

Auf dem Wehrborn
54298 Aach
Telefon0651 8244-0
Telefax0651 8244-200

Ansprechpartner

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.